Wintertrainings / Rückblick Herbstanlässe

22.10.2017 19:09

Nach der eher gemächlichen Zeit während der Herbstferien wird in der Halle wieder fleissig trainiert. Obwohl die Turnfeste der Saison 2018 noch weit entfernt scheinen, wird nun bereits die Grundlage für die im nächsten Sommer stattfindenden Wettkämpfe gelegt. Zudem werden in den Trainings auch die Muskelpartien für tolle Abfahrten im Schnee auf Vordermann gebracht!

Nach dieser kleinen Vorschau was uns bevorsteht nun noch ein kleiner Rückblick auf zwei Anlässe, welche während den Herbstferien stattfanden. Auf dem tadellosen Rasen des BZI’s rollte Ende September der Fussball beim Derby zwischen dem Turnverein Unterseen und dem Turnverein Matten. Es wurde mit viel Elan und trotzdem fair gekämpft. Nach einer ausgeglichenen Startphase und gegenseitigem Abtasten konnte der TVM nach einer Viertelstunde das erste Tor markieren. Die Führung wurde kurz darauf zum 2:0 ausgebaut und damit der Grundstein für das Schlussresultat von 8:4 gelegt. Nach dem Match durften die geleerten Energiespeicher mit einer Bratwurst vom Grill und Getränken wieder gefüllt werden. Obwohl die Temperaturen nicht mehr ganz sommerlich waren, wurde noch bis in die Nacht über das Spiel und auch andere Dinge gefachsimpelt und das gemütliche Beisammensein gepflegt. Besten Dank an dieser Stelle nochmals an die Adresse des Turnvereins Unterseen.

Zum Ende der Herbstferien wurden dann die Jasskarten gemischt. Im Gasthaus Hirschen fanden sich 16 Mitglieder der verschiedenen Riegen im rustikalen Ambiente ein um den Jassmeister 2017 zu küren. Die geübten oder auch weniger geübten Jasser spielten in ausgelosten Teams 4 Runden zu 8 Spielen Schieber. Am Ende durfte sich Simon Hostettler zum Jassmeister küren lassen. Die detaillierten Resultate sind untenstehend zu finden.

Nächster Termin

29.12.2017

Altjahrshöck

Turnfest Triengen

DSC07808

Sponsoren

Logo EKI
Logo Eiger Sport
Logo Rugenbräu
Logo Sportfonds